Chlor im münchner Trinkwasser

14.01.2013

Falls Sie in der letzten Woche glaubten zu halluzinieren, weil ihr Trinkwasser nach Chlor roch, können Sie sich selbst einen hervorragenden Geruchssinn attestieren.

So informierten heute, im Nachhinein, in kleinen Randnoten die Münchner Medien, z.B. AZ und TZ:

Nach den starken Regenfällen, die im Mangfalltal die Flüsse über die Ufer treten haben lassen, haben die Stadtwerke das Trinkwasser mit Chlor versehen

München - Geringe Mengen Chlor im Leitungswasser: "Die starken Regenfälle in den vergangenen Tagen haben im Trinkwassergewinnungsgebiet Mangfalltal stellenweise Flüsse über die Ufer treten lassen. Die SWM hatten deshalb entschieden, für kurze Zeit das Trinkwasser im Gewinnungsgebiet vorsorglich mit geringen Mengen Chlor zu versetzen", berichten die Stadtwerke München.
Anzeige

Aufgrund der Entspannung der Wettersituation sei diese Chlorung seit Donnerstag, 10. Januar, nach zwei Tagen bereits wieder außer Betrieb.

Gegebenenfalls kann im Stadtgebiet aber noch vereinzelt ein leichter Chlorgeruch wahrgenommen werden. Diese präventive Maßnahme wirkt sich nicht auf die Qualität des Münchner Trinkwassers aus und ist gesundheitlich unbedenklich, informieren die Stadtwerke. Das Münchner Trinkwasser erfüllt nach wie vor alle Kriterien der Trinkwasserverordnung und ist gewohnter Weise auch für die Zubereitung von Säuglings- und Krankennahrung geeignet.

Hier ein älterer Artikel aus der Süddeutschen Zeitung, der das offenbar gebräuchliche Verfahren erklärt >>

 



Wichtiger Hinweis:
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil von 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unserer Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt dieser gelinkten Seiten haben und uns hiermit von deren Inhalten distanzieren, ebenso von allen Inhalten der Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Sämtliche Angaben freibleibend und ohne Gewähr!

» zurück zur vorherigen Seite

Aktuelles

Chlor im münchner Trinkwasser

weiterlesen »

Fristen für die Legionellenprüfung verlängert

weiterlesen »

Garten - Sondernutzungsrechte

weiterlesen »

Hausverwaltung München - Zuständigkeiten des Verwalters

weiterlesen »

Achtung Update 1 +++ Teure, umstrittene Dichtheitsprüfungen in NRW bereits ausgesetzt

weiterlesen »

Neue Trinkwasser - Verordnung ab dem 01.11.2011: Pflichtenpaket für Wohnungseigentümer und Wartungsfirmen

weiterlesen »

Einzäunung von Sondernutzungsrechten

weiterlesen »

Eigenmächtiges Entfernen von Heizkörpern ist rechtswidrig

weiterlesen »

Land unter im Münchner Westen

weiterlesen »

Hausverwaltung München - Mieterverein warnt: Wohnen 50 Prozent teurer

weiterlesen »

zum News-Archiv »