Erst - Bezug WEG Fallstrasse

14.03.2016

Laufende Informationen zum Erst - Bezug des Anwesens:

  

 

Ab sofort weitere Informationen im Mandantenbereich dieser Web - Seite, Objekt 06. Die Zugangsdaten erhält jeder Miteigentümer im heute (07. November 2016)  versendeten Protokoll der ersten Eigentümerversammlung. 

07.11.2016: Baustelle in Höhe Tiefgaragenzufahrt: Die Tiefgaragenzufahrt befindet sich auf dem Grundstück unserer Nachbarn und wird von diesen betreut und bewirtschaftet. Die Kosten hierfür sollen allen teilnehmenden Tiefgaragennutzern nach den vereinbarten Dienstbarkeiten und  gem. den Anteilen in Rechnung gestellt werden.  Aktuell wurde durch uns, bzw. den Beirat veranlasst, dass das nur einseitig befahrbare TG - Tor auch mittels Schlüsselschalter am Eingangstor zu bedienen ist, hierfür wurde auch ein provisorischer Zugang geschaffen. Der Zugang in den Innenhof ist so lange behindert, bis die Fundamentarbeiten abgeschlossen sind +++ 21.09.2016: Mülltrennung: Bitte richten Sie sich bei der Trennung des Mülls nach der Broschüre des AWM München >> In Kürze stehen auch Biotonnen zur Verfügung. Wir bitten um unbedingte Beachtung, da ansonsten eine aufwendige und teure Handsortierung erforderlich ist, was sich in den Nebenkosten bemerkbar machen wird +++ 07.09.2016: 1. Eigentümerversammlung: Diese findet am 10. Oktober statt, die schriftlichen Einladungen hierzu werden in Kürze versendet. Versammlungsort ist die Gaststätte Wirtshaus zum Isartal >>  Der Versammlungsort liegt nicht nur nahe am Anwesen, sondern kann auch die zu erwartende Anzahl an Teilnehmern aufnehmen. Allerdings ist die Parkplatzsituation,  wie bei innerstädtischen Lagen üblich, nicht optimal. Wir bitten dies bei der Wahl des Verkehrsmittels zu berücksichtigen +++ Kellereinbrüche und Sicherheit: Die Zugangstüren zu den Kellern sollten verschlossen werden. Schlösser sind eingebaut. Um es Unbefugten zu erschweren durch die Tiefgarage ins Gebäude zu gelangen, ergeht zur Versammlung ein entsprechender mit der Branddirektion abgestimmter Antrag, Türklinken durch Knaufe zu ersetzen. Selbstverständlich sollte die Hauseingangstüre immer verschlossen sein, der Türöffner soll nicht ohne Prüfung der Identität des um Einlass Begehrenden betätigt werden  +++  30.08.2016: Hausordnung: Die öfter nachgefragte Hausordnung ist Bestandteil des notariellen Vertragswerkes, Abschnitt D der Teilungserklärung >> +++ 22.08.2016: Warmwasserstörung: Diese ist in Bearbeitung und wird schnellstmöglich behoben +++ 18.08.2016: Laufendes Tagesgeschäft: Der Abschluss der erforderlichen Wartungsverträge für das Gemeinschaftseigentum, Beschichtungen,  Heizung, Brandschutztüren  etc. wird in Abstimmung mit dem Bauträger geprüft und zum Erhalt der Gewährleistung durchgeführt. Circa Mitte Oktober ist die erste Eigentümerversammlung geplant, zu der rechtzeitig und fristgerecht eingeladen wird +++  13.05.2016: Gebäudeversicherung: Die Policen haben wir jetzt im Hause. Diese können bei Bedarf als PDF angefordert werden >> +++ 12.05.2015: Stromanbieter: Im gesamten Nahbereich wird  die Stromversorgung ausschliesslich durch die Firma EGC, Energie- und Gebäudetechnik GmbH  Co. KG in Aachen, Tel. 0241 8689976  durchgeführt, nicht durch die Stadtwerke München. EGC hat nach unseren Informationen, bzw. Recherchen,  das gesamte Areal  als Stromversorger aufgekauft. Wir haben bei den Stadtwerken München (SWM) nachgefragt: Ein Wechsel zu den SWM  ist grundsätzlich möglich, jedoch müssen hierfür die bereits vorhandenen Zähler kostenpflichtig getauscht werden. Anschliessend würden die SWM den Strom bei EGC kaufen und dem privaten Nutzer weiterberechnen ... +++ Namensschilder: Bitte Klingel- und Briefkastenschilder provisorisch, leicht ablösbar (!), beschriften, damit der Hausmeister die engültigen Namensschilder den richtigen Positionen zuordnen kann +++  02.05.2016: Wäschetrockner in den privaten Kellerabteilen: Die Hausverwaltung weist darauf hin, dass Kellerräume weder über eine kontrollierte Entlüftung, bzw. Heizung, noch über entsprechende Isolierungen  verfügen. In jedem Falle kann bei einem Betrieb von Wäschetrocknern  Schimmelbefall am Gebäude, wie auch den gelagerten Gegenständen der Mitbewohner prognostiziert werden, sodass grundsätzlich der Betrieb ausserhalb der eigenen Wohnung, bzw. ausgewiesener Räume nicht erlaubt ist. Insbesondere geben auch Kondenstrockner entgegen verbreiteter Meinung erhebliche Feuchtigkeit und Abwärme an die Umgebungsluft ab +++  26.04.2016: Zusätzliche Fernbedienungen für das Tiefgaragentor: Einfahrt und Tor gehören der Nachbargemeinschaft Zechstrasse 3. Das Zufahrtsrecht ist per Dienstbarkeit abgesichert. Weitere Fernbedienungen bitte direkt bei Fa. Pfullendorfer Torsysteme, Tel. 07552 26020 oder info (at) pfullendorfer.de bestellen +++  14.04.2016: Versicherungen: Für die Gebäude wird eine "Verbundene Wohngebäudeversicherung" (Sturm, Hagel,  Elementar, Feuer,  Leitungswasser etc.) abgeschlossen, die vorläufige Deckungszusage wurde vor Bezug der Objektes erteilt, die Police wird derzeit ausgefertigt. Ferner eine Haus- und Grundbesitzer - Haftpflichtversicherung +++ Wartungsverträge: Auch die entsprechenden Wartungen (Heizung, Aufzüge, TG - Parker etc.)  werden derzeit geprüft und abgeschlossen, um Funktion und Garantie zu erhalten +++ 08.04.2016: Wohnungsübergaben: Seit 4. April werden die Wohnungen übergeben. Die Verwaltung erhält anschliessend die Übergabeprotokolle durch die Bauleiter. Anschliessend erhält jeder Eigentümer ein Begrüssungsschreiben. Enthalten sind alle wichtigen Informationen, die einen reibunslosen Start der Wohnungseigentümergemeinschaft gewährleisten sollen. Bitte veranlassen Sie rechtzeitig schriftlich die Bestellung der Briefkasten- und Klingelschilder, gerne über unser Kontaktformular >>  +++ 15.03.2015: Befahren des Grundstücks durch Umzugsfahrzeuge: Nach Auskunft des TÜV, wie auch der Bauleitung muss das Befahren des Grundstücks, wie auch der  Geh (!) wege und Rasengitter durch Umzugsfahrzeuge unterbleiben, um Beschädigungen, Setzen und Verdichten des Untergrundes zu vermeiden +++ 14.03.2013: Abnahme des Gemeinschaftseigentums: Ab 09:00 Uhr morgens wird das Gemeinschaftseigentum durch den TÜV - Süd begutachtet und abgenommen. Die hierfür erforderliche Rechtsgrundlage bietet der abgeschlossene Kaufvertrag, der diese Vorgehensweise vorsieht. Die Hausverwaltung hat die nötigen Schritte hierzu eingeleitet. Die Abnahme wird 3 Tage in Anspruch nehmen. Die Übergabe der ersten Wohnungen ist für den 04. April geplant. Bis dahin werden insgesamt 8 Grosscontainer für den Restmüll und 10 Container für Altpapier mit Zuggeschirren versehen in den beiden Müllräumen bereitgestellt sein. Jeder Miteigentümer erhält anlässlich der Übergabe seiner Wohnung ein Informationsblatt der Hausverwaltung für die ersten gemeinsamen Schritte +++



Wichtiger Hinweis:
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil von 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unserer Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt dieser gelinkten Seiten haben und uns hiermit von deren Inhalten distanzieren, ebenso von allen Inhalten der Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Sämtliche Angaben freibleibend und ohne Gewähr!

» zurück zur vorherigen Seite

Aktuelles

Erst - Bezug WEG Fallstrasse

weiterlesen »

Flachdachsanierung Bingener Strasse

weiterlesen »

Winter - Temperaturen in Treppenhäusern

weiterlesen »

Neues Verbraucherrecht: Widerruf von Maklerverträgen

weiterlesen »

Komplette Wärmedämmung - total unwirtschaftlich

weiterlesen »

Übertriebenes Wassersparen lässt Deutschlands Städte stinken

weiterlesen »

Rauchmelderpflicht in Bayern

weiterlesen »

Legionellen: Probleme bei energiesparender Warmwasserbereitung durch Wärmepumpen

weiterlesen »

Chlor im münchner Trinkwasser

weiterlesen »

Fristen für die Legionellenprüfung verlängert

weiterlesen »

zum News-Archiv »