anders wohnen 4

 23.11.2020

Das Gemeinschaftseigentum wurde heute durch den TÜV - Süd in Anwesenheit der Bauträgerin,  der Verwaltung und der Hausmeisterei begangen. Sobald aufgrund dieser Begehung die Abnahmereife des Objektes erklärt wird, beginnt die Wohnungseigentümergemeinschaft ab dem heutigen Tage. Hier für Sie ein Blick  von Ihrem Objekt, am Horizont ist die Alpenkette erkennbar, ganz rechts die Zugspitze, mit ihrem charakteristisch steil abfallenden Westhang  [klick]

 

Weitere Bilder des Tages:

[klick] [klick] [klick] [klick] [klick]

12.11.2020

Die Abnahmebegehung der Bautechnik (nicht der Haustechnik) wurde nicht abgeschlossen,  da festgestellt wurde, dass   Bauteile aufgrund Verzögerungen durch Corona  noch nicht im abnahmefähigen Zustand waren. Zum neuen Termin wird in Kürze eingeladen. Mit Baywobau konnte vereinbart werden, dass die heutigen TÜV - Kosten der Begutachtung der Bautechnik durch diese übernommen werden.

11.11.2020

Wie wir von der Firma Baywobau mitgeteilt bekommen haben,  ist geplant, ab Anfang Dezember bis kurz vor Weihnachten alle Wohnungen zu übergeben. Mit Ihrer Wohnungsabnahme wird Ihnen auch unser Begrüssungsschreiben übergeben werden.

Bitte beachten Sie die Regelungen, die einen reibungslosen Start der neuen Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) ermöglichen, wie auch die Vorgaben, wie sie ihren Einzug planen sollten und wie hierbei auf ihr neues Gebäude Rücksicht genommen werden soll.

Besondere Rücksichtnahme erfordern die Treppenhäuser, Aufzüge und Zuwegungen ihrer Wohnanlage.

Wir empfehlen, die entsprechenden Vorgaben auch in die Mietverträge aufzunehmen, sofern sie ihre Wohnung vermieten.

10.11.2020

In Kürze, sobald das Gemeinschaftseigentum, wie in den Kaufverträgen vereinbart, durch den TÜV abgenommen wurde und die ersten Wohnungen übergeben werden, erhalten Sie hier laufend aktuelle Informationen.

Vorgesehen für die Abnahme des Gemeinschaftseigentums durch den TÜV sind der 12. und 13.11.2020.

Im Vorfeld haben wir bereits umfangreiche Vorbereitungsmassnahmen unternommen oder werden diese noch vornehmen:

 

Bei Übergabe der einzelnen Wohnungen erhalten die Eigentümer vom Bauleiter ein Begrüssungsschreiben der Hausverwaltung ausgehändigt, in welchem alle weiteren Schritte beschrieben sind.

Diese sind durch das notariell vereinbarte Vertragswerk, insbesondere die Regelungen der Gemeinschaftsordnung vorgegeben und zwischen allen Mitgliedern der neuen Wohnungseigentümergemeinschaft vereinbart. Bei Unklarheiten konsultieren Sie bitte das mit Ihrer Verkäuferin abgeschlossene Vertragswerk, nach dem wir uns ausschliesslich richten werden.

Bis dahin herzliche Grüsse an alle neuen Miteigentümer.

Ihr Team vom Immobilien Service München



Wichtiger Hinweis:
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil von 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unserer Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt dieser gelinkten Seiten haben und uns hiermit von deren Inhalten distanzieren, ebenso von allen Inhalten der Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Sämtliche Angaben freibleibend und ohne Gewähr!

» zurück zur vorherigen Seite

Aktuelles

anders wohnen 4

weiterlesen »

Corona - Einschränkungen - Massnahmen

weiterlesen »

Wasserschäden durch unsachgemässen Umgang

weiterlesen »

Sturmtief "Sabine" im Anmarsch

weiterlesen »

Müll - Leerung über die Feiertage

weiterlesen »

anders wohnen 1

weiterlesen »

Unwetter über München

weiterlesen »

Neusortierungen der TV - Programme im bayerischen Kabelnetz von Pyur

weiterlesen »

Streik der Müllabfuhr

weiterlesen »

Tassiloplatz / Balanstrasse

weiterlesen »

zum News-Archiv »