anders wohnen 1

29.07.2019

02.12.2019: Dieser Informations - Blog zieht in Kürze in den Mandantenbereich >> um. Die Zugangsdaten erhalten Sie auf dem Postwege  mit dem Protokoll der ersten Eigentümerversammlung +++ Bei dieser Gelegenheit: Herzlichen Dank für den freundlichen Empfang, wie auch das konstruktive Miteinander auf der Eigentümerversammlung. Das Verständnis und die Unterstützung, die wir erfahren durften, ist uns eine besondere Verpflichtung für unsere weitere Arbeit +++  27.11.2019: !!! Achtung !!! Verlegung des Versammlungslokals: Um 22:00 (!) Uhr, am Tag vor der Versammlung,  erhielten wir einen Anruf des Vorstandes des TC Blutenburg,  dass aus feuerpolizeilichen Gründen die Versammlung trotz Zusage des Wirtes nicht im "Finesse" stattfinden kann. Kurzfristig konnte der grosse Saal im 1. OG der Gaststätte "Alter Wirt" Obermenzing, Dorfstrasse 39, 81247 München, für den 28.11. zur selben Zeit 18:00, Einlass 17:30 gebucht werden. Wir werden morgen früh weiters eine Rundmail mit den uns überlassenen Mailadressen starten, ferner vor dem "Finesse" Leute positionieren, welche die Änderung der Versammlung mit denjenigen kommunizieren, die nicht rechtzeitig durch diese Web - Site, Rundmail oder Aushang im Objekt erreicht werden konnten.  Auch an die Einrichtung eines Shuttles ist gedacht, damit die Versammlung ohne grosse Verzögerung starten kann. Wir bitten für die auch für uns sehr überraschenden Unannehmlichkeiten um Verständnis und gehen davon aus, das Problem konstruktiv zu lösen  +++ 26.11.2019: Wartung der Stapelparker in der Tiefgarage: Am 18.12.2019 erfolgt die Wartung der Stapelparker in der Tiefgarage zwischen 08:00 und 18:00 +++ Bitte die Plätze rechtzeitig freimachen. Es erfolgen zusätzlich Aushänge +++ 08.11.2019: 1. Wohnungseigentümerversammlung: In Kürze halten Sie die Einladungen zur ersten Wohnungseigentümerversammlung in Händen. Diese findet am 28. November statt. Zielsetzung ist, neben allgemeinem Kennenlernen, die Herstellung der kompletten Handlungsfähigkeit. Insbesondere soll ein Beirat gewählt werden, ein Gremium zur Steuerung und Kontrolle der Gewährleistungsangelegenheiten installiert werden, die Wahl des Aufzug - Wartungsvertrages beschlossen werden, der Wirtschaftsplan 2020, sowie die künftige Farbgebung von Markisen und Bespannungen festgelegt werden, damit das Anwesen sein einheitliches, werthaltiges Äusseres behält. Für das laufende Wirtschaftsjahr 2019 wird eine separate Jahresabrechnung erstellt, welche auch die Bauträgerzeiten seit Beginn der Wohnungseigentümergemeinschaft bis Übergabe an die endgültigen Miteigentümer berücksichtigt. Die 2. Wohnungseigentümerversammlung wird schon wieder im Frühjahr 2020 stattfinden +++ Farben von Markisen und Bespannungen >> wie auch Kassettengehäusen und Gelenkarmmarkisen >> +++  04.11.2019: Müll: Leider findet untenstehender Appell, Umzugsmüll und Kartonagen (stellen keinen Hausmüll dar) selbsttätig in den Wertstoffhöfen zu entsorgen, nicht die angemessene Beachtung  Foto1  Foto2   Foto3   Der Hausmeister hat daher den Auftrag, dies gebührenpflichtig zu übernehmen +++ 10.10.2019: Umzugsmüll, Hausmüll, Befahren des Innenhofes mit Umzugsfahrzeugen: In unserem Begrüssungsschreiben, welches jedem Käufer bei der Wohnungsübergabe ausgehändigt wird, sind wir ausführlich auf die Problematik "Einzug", Umgang mit dem Gemeinschaftseigentum - insbesondere "Aufzüge" -  eingegangen. Umzugsmüll, Kartonagen etc. stellen keinen Hausmüll dar und sind somit selbsttätig in den Wertstoffhöfen zu entsorgen, bzw. den Lieferanten wieder mitzugeben. Befahren mit Umzugsfahrzeugen: Die im Innenhof verbauten Untergründe, wie Flüssigasphalt, wassergebundene Wege, oder Rasengitter sind nicht zum Befahren mit schweren Fahrzeugen geeignet. Daher  erfolgt keine Freigabe für Umzugsfahrzeuge. Dies erläutert Ihnen die Baywobau auch bei Übergabe +++ 27.09.2019: Wohnungsübergaben: Derzeit erfolgen die Wohnungsübergaben durch den Bauträger. Die Übergabeprotokolle werden uns umgehend durch diesen überlassen. Anschliessend wird ein Schreiben an jeden Eigentümer ausgefertigt, in welchem das Procedere beschrieben ist, wie die Wohnungseigentümergemeinschaft funktioniert und rechtzeitig mit den erforderlichen Finanzen auszustatten ist. Wir bitten Sie, hier umgehend nach Erhalt des Schreibens tätig zu werden, damit die Gemeinschaft nicht in einen finanziellen Engpass gerät +++ 10.09.2019: Begehung durch den TÜV: Sämtliche Gebäudeteile inkl.der Dachflächen >> wurden gestern und heute begangen  und ein Abnahmeprotokoll erstellt +++ 06.09.2019: Übergabe der einzelnen Wohnungen: Nach der technischen Abnahme des Gemeinschaftseigentums am 09. und 10. September werden sukzessive die einzelnen Wohnungen übergeben. Auch wird bei dieser Gelegenenheit unser Begrüssungsschreiben >>  durch den übergebenden Bauleiter ausgehändigt. Dieses beschreibt alle beim Einzug zunächst für einen reibungslosen Ablauf zu beachtenden Vorgänge. Insbesondere das dringende Erfordernis der schnellen Erteilung der Einzugsermächtigung an die Hausverwaltung und den sorgfältigen Umgang mit dem Gemeinschaftseigentum bei Einzug. Wir bitten daher um freundliche Beachtung, insbesondere auch Weitergabe der Informationen an die Mieter +++ 29.08.2019: Technische Abnahme: am 09.09. führt der TÜV Süd die technische Abnahme des Gemeinschaftseigentums als beauftragter und bevollmächtigter Vertreter der Wohnungskäufer durch. Ab 09:00 findet die Begehung statt, zu der die Verwaltung ebenfalls eingeladen wurde. Treffpunkt Tiefgaragentor.

29.07.2019

In Kürze, sobald das Gemeinschaftseigentum, wie in den Kaufverträgen vereinbart, durch den TÜV abgenommen wurde und die ersten Wohnungen übergeben werden, erhalten Sie hier laufend aktuelle Informationen.

Im Vorfeld haben wir bereits umfangreiche Vorbereitungsmassnahmen unternommen oder werden diese noch vornehmen:

 

Bei Übergabe der einzelnen Wohnungen erhalten die Eigentümer vom Bauleiter ein Begrüssungsschreiben der Hausverwaltung ausgehändigt, in welchem alle weiteren Schritte beschrieben sind. Diese sind durch das notariell vereinbarte Vertragswerk, insbesondere die Regelungen der Gemeinschaftsordnung vorgegeben und zwischen allen Mitgliedern der neuen Wohnungseigentümergemeinschaft vereinbart.

Bei Unklarheiten konsultieren Sie bitte das mit Ihrer Verkäuferin abgeschlossene Vertragswerk, nach dem wir uns ausschliesslich richten werden.

Bis dahin herzliche Grüsse an alle neuen Miteigentümer.

Ihr Team vom Immobilien Service München



Wichtiger Hinweis:
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil von 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unserer Page Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt dieser gelinkten Seiten haben und uns hiermit von deren Inhalten distanzieren, ebenso von allen Inhalten der Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Sämtliche Angaben freibleibend und ohne Gewähr!

» zurück zur vorherigen Seite

Aktuelles

anders wohnen 1

weiterlesen »

Unwetter über München

weiterlesen »

Neusortierungen der TV - Programme im bayerischen Kabelnetz von Pyur

weiterlesen »

Streik der Müllabfuhr

weiterlesen »

Tassiloplatz / Balanstrasse

weiterlesen »

Flachdachsanierung Bingener Strasse

weiterlesen »

Winter - Temperaturen in Treppenhäusern

weiterlesen »

Neues Verbraucherrecht: Widerruf von Maklerverträgen

weiterlesen »

Komplette Wärmedämmung - total unwirtschaftlich

weiterlesen »

Übertriebenes Wassersparen lässt Deutschlands Städte stinken

weiterlesen »

zum News-Archiv »